Kontaktlinsen

Ihre Brille stört Sie beim Sport, beim Ausgehen, der Arbeit oder anderen Situationen aber es macht Ihnen nichts aus die Brille gelegentlich aufzusetzen? Dann bieten Kontaktlinsen eine kompfortable Alternative zur Brille.

Individuell ausgewählt und angepasst, können diese kleinen Hightech-Produkte fast jeden Sehfehler von der Hornhautverkrümmung bis zur Alterssichtigkeit, korrigieren.

Für die Wahl der richtigen Linse wichtig ist, wie oft und bei welchen Gelegenheiten die Linsen getragen werden sollen. Soll sie nur beim Sport zum Einsatz kommen oder täglich von früh morgens bis spät in die Nacht? Arbeiten Sie am Bildschirm?

Voraussetzung für ein gutes und gesundes Sehen mit Kontaktlinsen ist eine ausführliche, kompetente, fachärztliche Untersuchung und Beratung. Im AOZ Neuss und im AZ Kaiserswerth gewährleisten dies die Ärzte Dr. Kersten und Kollegen und ein Team aus kompetenten Optikermeistern.

Sie haben die Alternative zwischen formstabilen (harten) und flexiblen (weichen) Kontaktlinsen. Die weichen Linsen definieren sich durch ihren Wassergehalt und durch ihren Silikonanteil (sog. Silikonhydrogele). Beide Komponenten beeinflussen die Sauerstoffdurchlässigkeit des Materials.

Wir bieten Kontaktlinsen für

  • Hornhautverkrümmung, Kurz- und Weitsichtigkeit jeder Stärke
  • ein scharfes Sehen in die Ferne und Nähe durch multifokale Kontaktlinsen
  • Keratokonus-Patienten
  • Keratoglobus
  • die Nachbehandlung nach Hornhaut-Transplantationen (Keratoplastik) und
  • kosmetische Zwecke, bei Trübungen nach Verletzungen der Hornhaut (Corneae) oder der Regenbogenhaut (Iris)

Kontaktlinsenanpassung

Mehr als zwei Millionen Menschen in Deutschland schätzen täglich die Vorteile von Kontaktlinsen. Wenn Sie das erste Mal Kontaktlinsen tragen möchten, sollte in jedem Fall vor ab von einem Augenarzt festgestellt werden, ob Ihre Augen gesund sind. Nehmen Sie sich für unseren ersten gemeinsamen Termin ein bis zwei Stunden Zeit. Das Team der verschieden Standorte in Neuss und Düsseldorf informiert über die verschiedenen Linsenmaterialien und -typen und wird Ihnen nach einer eingehenden Untersuchung der Augen die geeigneten Linsen empfehlen.

Gut angepasste Kontaktlinsen garantieren Tragespaß ohne Folgeschäden. Deshalb sollten Sie die Kontaktlinsenanpassung von einem Fachmann durchführen lassen. Nur ein Augenarzt kann entscheiden, ob Ihre Augen für das Tragen von Kontaktlinsen geeignet sind!

Nachkontrolle

Um sicher zu gehen, dass Sie die Kontaktlinsen gut vertragen und Ihre Augen gesund bleiben, sind regelmäßige Untersuchungen der Augen und Linsen beim Augenarzt notwendig.

Häufig treten Probleme durch zu lange Tragezeiten und/oder unsachgemäße Hygiene auf. Auch Fehlanpassungen und Materialunverträglichkeiten können zu Problemen führen.

Sorgen Sie vor: Beginnende Veränderungen, besonders bei flexiblen Kontaktlinsen, z.B. durch Sauerstoffmangel der Hornhaut, machen sich leider oft zu spät bemerkbar.

Bei weichen Kontaktlinsen sollten Sie alle sechs Monate, bei formstabilen ein Mal pro Jahr den Augenarzt aufsuchen.

nach oben